SVV Hülsen - Newsartikel drucken


Autor: Yannis Meyer
Datum: 23.11.2018


Unnötige Niederlage nach starker erster Hälfte

SVV Hülsen 0:2 TV Oyten

Das Spiel der 1. Herren war so etwas wie ein Spiegelbild der letzten Partien gegen die Favoriten, die sich in Hülsen vorgestellt haben. Das Team bot in der ersten Hälfte eine starke, wenn nicht die beste Leistung der Hinrunde, doch abermals verpasste man es sich zu belohnen. Im letzten Drittel fehlte der entscheidende Pass oder die nötige Kälte im Abschluss. So ging es mit einem für die Gäste glücklichen 0:0 in die Kabine.
In der zweiten Hälfte tat sich das Team deutlich schwerer und konnte nicht an die erste Hälfte anknüpfen. So verpufften die eigenen Angriffe zumeist kurz hinter der Mittellinie. Den Oytenern wurden hingegen zu viele Räume gelassen, die sie mit 2 Toren zu nutzen wussten.

Hier der Bericht: 
https://www.weser-kurier.de/…/achimer-kurier-verdener-nachr…